Flugzeug mit 14 Insassen in Mexiko abgestürzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein Privatflugzeug mit 14 Menschen an Bord ist auf dem Weg aus Las Vegas in Mexiko abgestürzt. Die seit Sonntag vermisste Maschine vom Typ Bombardier Challenger 601 wurde von einem Suchflugzeug auf einem schwer zugänglichen Gebirgsgebiet im nordmexikanischen Bundesstaat Coahuila gesichtet, wie die Luftfahrtbehörden mitteilten. Es sei ungewiss, ob es Überlebende gebe. Bergungsteams seien auf dem Weg zum Unfallort.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen