Flugzeug defekt: BVB mit Verspätung ins Trainingslager

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Borussia Dortmunds Abflug in das Winter-Trainingslager nach Marbella verzögert sich. Das Charter-Flugzeug, das den BVB-Tross am Morgen nach Andalusien fliegen sollte, ist defekt und musste in Köln ausgetauscht werden. Die Mannschaft blieb daraufhin noch etwas länger am Trainingszentrum des Clubs und fuhr erst später zum Flughafen Dortmund, von wo es mit mindestens einer Stunde Verspätung schließlich los gehen sollte. Am Nachmittag sollten die Dortmunder erstmals in Marbella trainieren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen