Filme gegen die Langeweile: Stephen Frears wird 80

Stephen Frears
Der britische Regisseur Stephen Frears wird 80. (Foto: Jens Kalaene / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Philip Dethlefs

Sein Name steht für Kinohits wie „Gefährliche Liebschaften“ oder „Die Queen“ und TV-Erfolge wie „A Very English Scandal“. Den echten Royals will der britische Regisseur Stephen Frears lieber nicht...

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.