Feuerattacke gegen zwei Obdachlose - Verdächtiger gefasst

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach dem Brandanschlag auf zwei Obdachlose in Berlin ist ein 47 Jahre alter Tatverdächtiger verhaftet worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der Mann sei von Zielfahndern gefasst worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Dem Verdächtigen wird versuchter Totschlag vorgeworfen. Er soll die Männer mit Benzin übergossen und angezündet haben. Laut Staatsanwaltschaft ist dem Angriff ein Streit des Verdächtigen mit den Obdachlosen vorausgegangen. Er sei deshalb von der Polizei von dem Areal verwiesen worden. Danach kam es zu der Attacke.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen