Ferrari-Heimspiel: Räikkönen startet vor Vettel

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Sebastian Vettel will heute beim Ferrari-Heimspiel in Monza seine Aufholjagd im Formel-1-Titelrennen fortsetzen. Der Hesse startet beim Großen Preis von Italien von Platz zwei hinter seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen. Der Finne hatte sich überraschend die Pole Position für den 14. der 21 Saisonläufe gesichert. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton beginnt das Rennen im Mercedes als Dritter. Der Brite hat in der Gesamtwertung 17 Punkte Vorsprung auf Vettel. Ferrari wartet in Monza seit acht Jahren auf einen Sieg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen