FC St. Pauli verlängert Sieglos-Serie

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der FC St. Pauli hat seine sportliche Durststrecke in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Im Heimspiel gegen den VfL Bochum musste sich der Kiezclub am Freitagabend trotz eines überlegen geführten Spiels mit einem mageren 1:1 begnügen und blieb damit auch im fünften Ligaspiel in Serie ohne Sieg. Nach fünf Niederlagen in Serie feierte dagegen Dynamo Dresden einen wichtigen Sieg. Im Keller-Duell mit dem neuen Schlusslicht SV Wehen Wiesbaden gewann Dynamo am Abend 1:0.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen