FC Bayern gegen Sevilla mit James statt Thiago im Mittelfeld

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der FC Bayern München bestreitet das Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Sevilla mit James Rodríguez in der Startformation. Trainer Jupp Heynckes gibt dem kolumbianischen Fußball-Nationalspieler bei der Partie in München den Vorzug vor Thiago. Nach dem 2:1 im Hinspiel vertraut Heynckes insgesamt der erwarteten Formation. Im Vergleich zum 4:1 in Augsburg wechselt der 72-Jährige seine Mannschaft auf fünf Positionen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen