Facebook und Instagram versprechen besseres Zeit-Management

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nutzer von Facebook und Instagram können in Zukunft besser kontrollieren, wie viel Zeit sie in den Netzwerken verbringen. So wird ihnen über die Menüfunktion sowohl die durchschnittliche Nutzungsdauer der vergangenen Woche, als auch die tägliche Zeit pro Gerät angezeigt, wie die beiden Plattformen mitteilten. Darüber hinaus können User angeben, wie lange sie täglich aktiv sein wollen. Wird diese selbstgesetzte Grenze erreicht, werden sie beispielsweise per Nachricht informiert. Das neue Feature soll in den kommenden Wochen für jeden verfügbar sein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen