Extreme Trockenheit: Sydneys Bürger müssen Wasser sparen

Lesedauer: 2 Min
Sydney
Blick auf die Skyline des Central Business Districts von Sydney. Wegen der andauernden Dürre haben die Behörden in Sydney erstmals seit zehn Jahren Beschränkungen für die Wassernutzung eingeführt. Brendan Esposito/AAP (Foto: Brendan Esposito / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Wegen extremer Trockenheit haben die Behörden in Sydney erstmals seit zehn Jahren Beschränkungen für die Wassernutzung eingeführt.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen