Explosionen in Damaskus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die syrische Hauptstadt Damaskus ist nach Medienberichten in der Nacht von einer Reihe von Explosionen erschüttert worden. Nach offiziell unbestätigten Berichten der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte seien Stellungen der Regierungstruppen und auch verbündeter iranischer Milizen in den Außenbezirken von Raketen getroffen worden, die von israelischen Kampfflugzeugen abgefeuert wurden. Über die Auswirkungen der Angriffe gab es keine Angaben. Die israelischen Streitkräfte kommentieren derartige Berichte aus dem Ausland grundsätzlich nicht.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen