Ex-Handballer Pascal Hens gewinnt RTL-Show „Let's Dance“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ex-Handballer Pascal Hens hat die RTL-Show „Let's Dance“ gewonnen. Im Finale der zwölften Staffel setzte er sich mit seinen drei Tänzen gegen die Konkurrenz durch. Sängerin Ella Endlich wurde Zweite. Der gehörlose Schauspieler und Kampfkunst-Meister Benjamin Piwko landete nach emotionalen Auftritten auf dem dritten Platz. Es war das erste Mal, dass ein gehörloser Tänzer an der Show teilnahm. Für die Tanzpartnerin von Staffelsieger Hens, Profitänzerin Ekaterina Leonova, war es bereits der dritte Triumph in Folge.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen