Eva Green als trauernde Witwe in „Womb“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eva Green, die als Bond-Geliebte in „Casino Royal“ Furore machte und zuletzt in „Der goldene Kompass“ auf der Leinwand zu sehen war, übernimmt die Hauptrolle in dem Science-Fiction-Streifen „Womb“.

„Variety“ zufolge spielt sie eine trauernde Witwe, die den Versuch unternimmt, ihren verstorbenen Ehemann zu klonen. Matt Smith („Outsourced - Auf Umwegen zum Glück“) wird ebenfalls einen Part übernehmen. Inszeniert wird die düster- futuristische Liebesgeschichte von dem ungarischen Nachwuchsregisseur Benedek Fliegauf. Seinen ersten englischsprachigen Film wird er ab März an der Nordsee und in Berlin drehen. Produziert wird das Projekt von der Berliner Firma Razor Film, die auch den Oscar-nominierten Animationsfilm „Waltz With Bashir“ auf die Leinwand brachte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen