Europäischer Kulturpreis für Loren und Westwood

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die italienische Schauspielerin Sophia Loren hat den Europäischen Kulturpreis „Taurus“ erhalten. Bei einer Gala in der Wiener Staatsoper bekam die 85-Jährige die undotierte Auszeichnung für ihr Lebenswerk. Ausgezeichnet wurden auch der Leipziger Maler Neo Rauch und die Designerin Vivienne Westwood. Westwood bekam die Auszeichnung für ihr gesellschaftliches Engagement. Rauch erklärte, „ich möchte den Preis all jenen widmen, die - insbesondere in Leipzig - den Pinsel noch couragierter, noch tollkühner, noch unbotmäßiger über die Leinwand führen, als ich das tue.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen