Erstes Spiel der LA Lakers nach Bryant-Tod mit Gedenken

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Schweigesekunden, Kobe-Rufe und „Amazing Grace“: Das erste Spiel der Los Angeles Lakers nach dem Tod ihres früheren Basketball-Superstars Kobe Bryant stand ganz im Gedenken an den Sportler und dessen Tochter Gianna. Sie waren am Sonntag mit sieben weiteren Personen bei einem Hubschrauberabsturz in Südkalifornien ums Leben gekommen. 20 Jahre lang war Bryant für die LA Lakers aufgelaufen. Vor Spielbeginn lief sich das Team in Trikots mit den Nummern 24 und 8 warm, den Trikotnummern von Bryant, der seine gesamte Karriere über für die Los Angeles Lakers spielte.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen