Erster Kohlekraftwerksblock wird dieses Jahr abgeschaltet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der erste Block eines Kohlekraftwerks soll nach der Einigung von Bund und Ländern bereits in diesem Jahr vom Netz gehen. Das kündigte Umweltministerin Svenja Schulze in Berlin an. Acht sehr alte und dreckige Blöcke würden schnell abgeschaltet, sagte sie. Alle acht werden von RWE im Rheinland betrieben, als erstes Abschaltdatum ist der 31.12.2020 genannt. „Der Kohleausstieg beginnt sofort, er ist verbindlich“, betonte Schulze. Finanzminister Olaf Scholz sagte, dass Betreiber westdeutscher Kraftwerke 2,6 Milliarden Euro erhalten, für Betreiber von Anlagen im Osten sind es 1,75 Milliarden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen