Ermittler finden zwei weitere Leichen im Armbrust-Fall

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im Zusammenhang mit dem Passauer Armbrust-Fall haben Ermittler zwei Leichen in Niedersachsen gefunden. Die toten Frauen seien in der Wohnung eines der Passauer Opfer in Wittingen entdeckt worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Passau. Die Kriminalpolizei Gifhorn solle zu Hintergründen und Identität der Frauen ermitteln. Der Fall hatte am Wochenende Aufsehen erregt. In einem Pensionszimmer in Passau hatten Mitarbeiter am Samstag drei tote Gäste gefunden. In ihren Körpern steckten Pfeile.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen