Erlösung für Urlauber: Griechische Seeleute beenden Streik

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach gut 24 Stunden haben griechische Seeleute ihren Streik bei den Fähren beendet. Die Gewerkschaft der Seeleute einigte sich mit dem Reederverband über eine Tariferhöhung. Am Nachmittag sollten die Schiffe wieder ablegen. Anfang September machen noch viele Touristen Urlaub in Griechenland. Zudem kehren Zehntausende mehrheitlich einheimische Touristen aus ihrem Urlaub auf den Inseln zurück in die Ballungszentren. Reeder und Seeleute einigten sich auf eine Zwei-Prozent-Lohnerhöhung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen