Erdogan: Boden- und Luftoffensive in Nordsyrien steht bevor

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im Norden Syriens droht ein neuer blutiger Schlagabtausch zwischen der türkischen Armee und kurdischen Einheiten. Die Türkei stehe kurz vor einem Militäreinsatz in Syrien „sowohl aus der Luft als auch mit Bodentruppen“, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. Ein Sprecher der von der Kurdenmiliz YPG angeführten Syrischen Demokratischen Kräfte kündigte heftigen Widerstand an. Erdogan begründete die geplante Offensive mit türkischen Sicherheitsinteressen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen