Erdbeben im Meer vor der Präfektur Fukushima

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein Erdbeben der Stärke 6,2 vor der Ostküste Japans ist auch in der Präfektur Fukushima zu spüren gewesen. Der Erdbebenherd lag nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS rund 50 Kilometer vob der Küste entfernt in knapp 39 Kilometern Tiefe. Es gibt keine Berichte über Verletzte. Eine Tsunami-Warnung gibt es bislang nicht. Im März 2011 waren nach einem starken Erdbeben und einem gewaltigen Tsunami rund 20 000 Menschen gestorben. In Fukushima kam es im Atomkraftwerk Daiichi zu Kernschmelzen.

500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator at webmaster@newsfactory.de to inform them of the time this error occurred, and the actions you performed just before this error.

More information about this error may be available in the server error log.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen