„Entspannung“: Klinsmann mailt Lizenz-Informationen an DFB

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Jürgen Klinsmann hat in Sachen gültige Trainer-Lizenz selbst von „Entspannung“ gesprochen. „Die Informationen, die der DFB braucht, habe ich ihnen schon zugemailt“, erklärte der Cheftrainer von Hertha BSC in einer Fan-Fragerunde auf Facebook. Nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung sei Klinsmann derzeit den Nachweis einer gültigen Fußballlehrer-Lizenz schuldig. „Die liegt irgendwo in meinem Häuschen in Kalifornien in irgend einer Schublade. Die werden wir schon wieder finden“, sagte der einstige Welt- und Europameister.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen