Ein Toter und Verletzte bei Unfall mit Gefängnisbus in Prag

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Unfall mit einem Gefangenentransport ist in Tschechien ein Justizbeamter ums Leben gekommen. 14 weitere Menschen - Aufseher und Häftlinge - wurden bei dem Busunglück verletzt. Der Bus war auf dem Prager Autobahnring auf einen Sattelzug aufgefahren, der zwei historische Panzer transportierte, und in Flammen aufgegangen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen