Eilers holt Silbermedaille im Zeitfahren

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Joachim Eilers hat bei den Europameisterschaften in Glasgow die Silbermedaille im 1000-Meter-Zeitfahren gewonnen. Der Chemnitzer musste sich nur dem Niederländer Matthijs Büchli geschlagen geben. Eilers hatte bereits 2017 EM-Silber gewonnen. Bronze ging an Sam Ligtlee aus den Niederlanden. Maximilian Dörnbach aus Erfurt wurde Fünfter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen