Eiffelturm weiter geschlossen - Touristen enttäuscht

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Große Enttäuschung für Paris-Besucher: Der Eiffelturm ist auch am Donnerstag wegen eines Streiks geschlossen geblieben. Es werde mit den Gewerkschaften verhandelt, um die Touristenattraktion mit über sechs Millionen Besuchern pro Jahr so schnell wie möglich wieder zu öffnen, teilte die Betreibergesellschaft Sete mit. Der Turm war am Mittwoch geschlossen worden. Die Beschäftigten wehren sich der Gewerkschaft CGT zufolge gegen ein neues Zugangssystem. Demnach wird die Hälfte der Tickets über das Internet verkauft.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen