eBay-Kunde stört sich an „Gelbem Stern“

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Umbenennung in Frankreich sei „keine Unternehmensentscheidung“ gewesen, sagte ein Sprecher des Internet-Auktionshauses am Freitag. „Das Ganze ist völlig absurd“. Der Judenstern habe sechs Zacken, der eBay-Stern wie jeder Weihnachtsstern auch nur fünf Zacken. Das Symbol werde vermutlich schon bald wieder „gelber Stern“ heißen - wie in Deutschland auch.

Zu den Umständen der Umbenennung wollte sich eBay nicht näher äußern. Französische Medien berichteten, ein Mann aus der Region Champagne-Ardenne im Nordosten-Frankreichs habe sich beschwert. Die Bezeichnung erinnere an den Stern, den Juden während der Nazizeit tragen mussten. Mit Sternen werden beim weltgrößten Internet-Auktionshaus eBay Käufer oder Verkäufer bewertet. Der gelbe Stern steht für 10 bis 49 positive Bewertungen. Daneben gibt es noch Sterne in zahlreichen anderen Farben, die beispielsweise blauer oder roter Stern heißen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen