E.ON will RWE-Tochter Innogy kaufen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

E.ON will die RWE-Ökostrom- und Netztochter Innogy kaufen. Die Energiekonzerne haben dazu eine Grundsatzeinigung erzielt, wie E.ON und RWE mitteilten. E.ON will demnach den gesamten RWE-Anteil an Innogy von knapp 77 Prozent im Rahmen einer Barzahlung von 1,5 Milliarden Euro und eines weitreichenden Tauschs von Geschäftsaktivitäten und Beteiligungen übernehmen. Vor Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung bedürfe es noch der Zustimmung der Gremien von E.ON und RWE, hieß es in den Mitteilungen der Konzerne.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen