Dutzende Menschen sterben bei Waldbränden in Griechenland

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die schweren Waldbrände in Griechenland haben verheerende Folgen. Mindestens 50 Leichen hatten Rettungskräfte nahe der Hafenstadt Rafina im Osten Athens bis zum Dienstagmorgen bereits entdeckt. Die Flammen holten die flüchtenden Menschen ein. Viele verbrannten bei lebendigem Leib, berichteten Rettungskräfte. Unter den Opfern seien ganze Familien, berichteten Reporter von dort. Tausende Menschen suchten Zuflucht an den Stränden. Viele harrten noch am Dienstag auf steilen Küstenabschnitten aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen