Dutzende Kinder in Turnhalle als Geiseln genommen: Festnahme

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In einer Sporthalle im münsterländischen Lengerich hat es am frühen Abend eine Geiselnahme gegeben. Etwa eine Stunde lang bedrohte ein Einzeltäter eine Gruppe mit Dutzenden Kindern und zwei Erwachsenen. Der mutmaßliche Täter wurde dann festgenommen. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Warum der Täter die Kinder als Geiseln nahm und warum er die Sporthalle auswählte, ist noch unklar. Die Kinder und Jugendlichen sind inzwischen wieder bei ihren Eltern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen