Drittligist Duisburg in der 2. Pokalrunde: 2:0 gegen Fürth

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der MSV Duisburg ist in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der Tabellen-Zweite der 3. Fußball-Liga setzte sich im Heimspiel ungefährdet mit 2:0 gegen den Zweitliga-Club SpVgg Greuther Fürth durch. Duisburg hofft nun auf einen attraktiven Gegner in der nächsten Runde Ende Oktober.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen