Dritter Tournee-Akt: Skispringer Geiger ist Mitfavorit

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Skispringer Karl Geiger kann auf der dritten Station der Vierschanzentournee einen großen Schritt in Richtung Gesamtsieg machen. Der 26 Jahre alte Allgäuer ist heute einer der Mitfavoriten auf der tückischen Bergisel-Schanze in Tirol. Um seine Chancen für das große Finale in Bischofshofen am 6. Januar zu verbessern, müsste Geiger den Rückstand von 6,3 Punkten auf den japanischen Gesamtführenden Ryoyu Kobayashi verkürzen. Auch Markus Eisenbichler, Constantin Schmid und Stephan Leyhe haben gute Chancen auf eine Top-Platzierung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen