Drei neue Rollen für Abigail Breslin

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die amerikanische Nachwuchsschauspielerin Abigail Breslin, die als kleine Beauty-Queen in „Little Miss Sunshine“ Furore machte, hat drei Filmprojekte zugesagt. Die Zwölfjährige wird zwei Zeichentrickfilme vertonen und die Hauptrolle in einer Horrorkomödie übernehmen.

Das berichtet „Variety“. In dem animierten Tierabenteuer „Rango“ wird sie zusammen mit Johnny Depp Rollen sprechen, die sich „Fluch der Karibik“-Regisseur Gore Verbinski ausgedacht hat. „The Wild Bunch“ dreht sich um eine Gruppe Blumen, die von genetisch manipulierten Maispflanzen angegriffen werden.

Neben Breslin werden auch Willem Dafoe, Willie Nelson und Elizabeth Hurley zu hören sein. In „Zombieland“ soll Breslin unter der Regie von Ruben Fleischer eine kleine Betrügerin spielen, die nach einer Zombie-Invasion auf zwei Überlebende (Woody Harrelson und Jesse Eisenberg) trifft.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen