Dow schüttelt herbe Vortagesverluste ab

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Anleger an der Wall Street haben erste Entspannungssignale im Handelskonflikt zwischen den USA und China honoriert. Der Dow Jones Industrial schloss 0,82 Prozent höher bei 25 532 Punkten. Der Kurs des Euro baute seine leicht negative Tendenz aus dem europäischen Handel im US-Geschäft noch etwas aus. Zuletzt stand die Gemeinschaftswährung bei 1,1206 US-Dollar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen