Dow Jones: Rezessionsängste treiben Anleger in die Flucht

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Zunehmende Konjunktursorgen haben die US-Aktienmärkte mächtig in die Knie gezwungen. Der Dow Jones Industrial fiel zeitweise unter die vielbeachtete Marke von 26 000 Punkten und endete 1,86 Prozent tiefer bei 26 078,62 Zählern. Der Eurokurs setzte seine leichte Aufwärtsbewegung aus dem europäischen Geschäft fort. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0960 US-Dollar. Der Dollar kostete 0,9153 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen