Deutschlandtrend: Grüne und Union gleichauf

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Grüne und Union liegen in einer Umfrage gleichauf. Bei einer Bundestagswahl am kommenden Sonntag würden jeweils 26 Prozent der Wahlberechtigten für die beiden Parteien stimmen, geht aus dem ARD-„Deutschlandtrend“ hervor. Die Grünen bleiben auf dem Wert des Vormonats, die Union gewinnt einen Prozentpunkt. Die AfD legt ebenso um einen Prozentpunkt auf 14 Prozent zu. Die SPD verliert hingegen einen Punkt und kommt auf 12 Prozent. Die FDP bleibt unverändert bei 8 Prozent, die Linke verliert einen Prozentpunkt auf 7 Prozent.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen