Deutscher Türsteher im polnischen Teil von Usedom tot gefunden

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Polizei in Polen ermittelt im Fall eines getöteten Türstehers aus Deutschland. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Stralsund sagte, wurde die Leiche des 59-Jährigen nach Angaben der polnischen Polizei auf der Ostsee-Ferieninsel Usedom in Swinemünde gefunden. Der Tote stammt aus Greifswald und war in der Türsteher- und Kraftsport-Szene in Vorpommern bekannt. Zu den Todesumständen könne man derzeit keine weiteren Angaben machen. Unklar sei aber noch, ob der Fundort auch der Tatort war.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen