Deutsche Weltraum-Kamera liefert Mars-Bilder

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die von deutschen Forschern entwickelte Weltraum-Kamera an Bord der NASA-Sonde „Dawn“ hat ihre Feuertaufe bestanden.

Das Kamera-System habe während des Vorbeifluges am Mars detaillierte Bilder von der Oberfläche des Planeten aufgenommen, teilte das Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (MPS) in Katlenburg-Lindau mit.

Die Sonde „Dawn“ ist seit September 2007 unterwegs zum sogenannten Asteroidengürtel. Im August 2011 soll sie zunächst den Asteroiden Vesta und 2015 dann den Asteroiden Ceres erreichen. Um Schwung zu holen, ist die Sonde am Mars vorbeigeflogen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen