Deutsche Industrie kritisiert Sozialismus-Thesen von Juso-Chef

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Empörung über Juso-Chef Kevin Kühnert wegen seiner Vorstellungen über ein sozialistisches Deutschland lässt nicht nach - Kritik kommt nun auch vom Industrieverband BDI. Unausgegorene Ideen für eine sozialistische Wirtschafts- und Gesellschaftsform würden sich im Nebel aus unbestimmten Wünschen und Rezepten von gestern verlieren, sagte BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang der dpa. Lang sagte aber zugleich, soziale Marktwirtschaft sei mehr als nur eine leere Hülle und müsse gelebt werden. In der sozialen Marktwirtschaft gehörten Freiheit und Verantwortung zusammen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen