Deutsche Handballer wollen EM-Auftaktsieg gegen Montenegro

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Titelverteidiger Deutschland will mit einem Sieg gegen Montenegro in die Handball-Europameisterschaft starten. Die DHB- Auswahl geht heute in Zagreb als Favorit in ihr erstes Turnierspiel, in dem Bundestrainer Christian Prokop seine EM-Premiere erlebt. Weitere Vorrundengegner des Europameisters in der Gruppe C sind am Montag der WM-Dritte Slowenien und am kommenden Mittwoch Mazedonien. Ziel der deutschen Mannschaft ist es, mit der maximalen Punktausbeute in die Hauptrunde einzuziehen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen