Deutsche Handballer erreichen Spiel um Platz fünf

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Deutschlands Handballer haben das Prestigeduell gegen Österreich souverän mit 34:22 gewonnen und bei der Europameisterschaft vorzeitig das Spiel um Platz fünf erreicht. Die DHB-Auswahl bestand in Wien den von DHB-Vizepräsident Bob Hanning nach dem verpassten Einzug ins Halbfinale ausgerufenen Charaktertest. Sie darf zumindest auf ein versöhnliches Ende der Endrunde hoffen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen