Denise Herrmann holt bei Biathlon-WM Bronze im Massenstart

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Denise Herrmann hat zum Abschluss der Biathlon-WM im schwedischen Östersund Bronze im Massenstart gewonnen. Die Verfolgungs-Weltmeisterin musste sich nur der siegreichen Italienerin Dorothea Wierer und der Russin Jekaterina Jurlowa-Percht geschlagen geben. Titelverteidigerin Laura Dahlmeier beendete nach vier Strafrunden das Rennen als Sechste.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen