Demonstrationen in Kandel kurz vor Urteil in Mordprozess

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Kurz vor dem Urteil im Prozess um die tödliche Messerattacke auf die 15-jährige Mia haben zwei Gruppierungen in Kandel Demonstrationen angekündigt. Heute 13.00 Uhr gibt es zunächst eine Aktion mit dem Namen „Wer schweigt, stimmt zu - dem Rechtsruck entgegentreten“ mit etwa 75 Teilnehmern in der pfälzischen Gemeinde. Eine Stunde später hält das Frauenbündnis Kandel einen Demo-Zug zum Thema „Migration und Sicherheit“ ab. Die Organisatoren rechnen mit bis zu 500 Teilnehmern. Die Polizei werde mit deutlich weniger als 300 Kräften präsent sein, sagte ein Sprecher.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen