Delegationen präsentieren sich bei ESC-Auftakt in Tel Aviv

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Zum Auftakt des Eurovision Song Contest haben sich in der israelischen Küstenstadt Tel Aviv die Delegationen aus den 41 Teilnehmerländern präsentiert. Sie erschienen am Abend auf dem Platz nahe dem Nationaltheater Habima im Stadtzentrum. Darunter war auch das deutsche Duo S!sters. Der Wettbewerb wird vom 14. bis 18. Mai in der Veranstaltungshalle Expo im Norden Tel Avivs ausgetragen. Die deutschen Sängerinnen Carlotta Truman und Laurita schwärmten bei ihrer Ankunft auf dem Platz vom Tel Aviver Nachtleben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen