Dax schließt im Minus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Anleger sind angesichts zahlreicher Quartalsberichte und vor wichtigen geldpolitischen Signalen der US-Notenbank vorsichtig geblieben. Der deutsche Leitindex gab moderat um 0,23 Prozent auf 12 910,23 Punkte nach. Der Euro stieg auf 1,1122 US-Dollar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen