Dax gibt nach Drohungen aus China nach

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Androhung von Gegenmaßnahmen durch China im Handelskrieg mit den USA hat den Dax erneut auf Talfahrt geschickt. Der Leitindex verlor weitere 0,70 Prozent auf 11 412 Punkte. Der Kurs des Euro gab nach und notierte zuletzt bei 1,1098 US-Dollar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen