Dax bleibt hauchdünn unter 12 000 Punkten

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Positive Konjunktursignale und gute Zahlen von US-Banken haben den Dax weiter steigen lassen. Der deutsche Leitindex schüttelte seine anfänglichen Verluste schnell ab und behauptete zum Schluss einen Kurszuwachs von 0,54 Prozent auf 11 999 Punkte. Der Euro stieg auf 1,1302 US-Dollar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen