Das geht ja wohl gar nicht! Wie sich mit der Zeit unsere Tabus verändert

Lesedauer: 4 Min
Schwäbische Zeitung

Lukas Bruns und Emin Hohl gehen in dieser Episode des Psychologie-Podcasts "Lebenssache" einem Phänomen nach, das jeder kennt - aus persönlicher Erfahrung, weniger wohl wegen des Namens. Oder sagt Euch "Shifting Baselines" etwas?

In einer sich fortwährend verändernden Welt, verändern sich auch unsere persönlichen Wahrnehmungen und Einstellungen. Meist geschieht dies unbewusst.

Wir nehmen Standards und Positionen an, ohne diese zu hinterfragen. Wir adaptieren Verhaltensmuster und Ausdrucksweisen, die vor 20 Jahren möglicherweise noch verpönt gewesen wären.

Lukas Bruns und Emin Hohl erklären die Hintergründe dieser Phänomene. Sie gehen den sogenannten "Shifting Baselines" auf den Grund

Podcasts sind die Audioformate von Schwäbische.de. Redakteure und Medienmacher sprechen miteinander und mit Gästen über verschiedene Themen aus Politik, Gesellschaft und Sport. 

Das Besondere an Podcasts ist, dass man sie auch hören kann, wenn man keinen Computer in der Nähe hat oder keine dauerhafte Internetverbindung zur Verfügung steht.

Welche Möglichkeiten es gibt, die kostenlosen Audioformate zu hören, hat Schwäbische.de in diesem Video erklärt

Podcasts hören - so einfach geht's
Podcasts sind Audioformate, in denen Redakteure und Medienmacher von Schwäbische.de miteinander oder mit Gästen über Politik, Gesellschaft, Fußball und Psychologie sprechen. Wie man die kostenlosen Formate aufs Handy bekommt und überall hin mitnehmen kann, zeigt unser Video.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen