Düsseldorf stellt Trainer Funkel frei

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Fortuna Düsseldorf hat sich von Trainer Friedhelm Funkel getrennt. Wie der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist mitteilte, wurde der 66-Jährige Coach mit sofortiger Wirkung freigestellt. Nach dpa-Informationen soll Uwe Rösler die Nachfolge antreten. Funkel hatte 2016 die Position des Cheftrainers übernommen. Er feierte mit der Fortuna den Aufstieg in die Bundesliga und den anschließenden Klassenerhalt. Nach zwei Niederlagen zum Start in die Rückrunde rutschte sein Team jedoch auf den letzten Tabellenplatz ab.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen