CSU und Freie Wähler einigen sich auf Regierungsbündnis

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Keine drei Wochen nach der bayerischen Landtagswahl haben sich CSU und Freie Wähler auf die Bildung einer Regierungskoalition geeinigt. „Wir sind durch“, sagte Ministerpräsident Markus Söder am Abend im Landtag. Auch Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger sagte: „Durchbruch erreicht.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen