Coronavirus: Bundeswehrflieger aus China gelandet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das Bundeswehrflugzeug mit Rückkehrern aus China an Bord ist in Frankfurt angekommen. Am Frankfurter Flughafen stiegen zunächst medizinische Fachkräfte mit Schutzmasken und Schutzkleidung in das Flugzeug, um die Passagiere zu begutachten und zu befragen. Eine nähere Untersuchung sollte im sogenannten Medical Assessment Center geschehen - eine umgewidmete Sporthalle. Danach sollte entschieden werden, ob einige Passagiere in die Frankfurter Uniklinik gebracht werden, hieß es. Die gesunden Rückkehrer sollen zum Luftwaffenstützpunkt Germersheim gebracht werden.

Bundeswehr zum Rückholflug

Luftwaffe auf Twitter

Einsatzführungskommando auf Twitter

Homepage Germersheim

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen