Coldplay verschenken Live-Album

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Coldplay haben eine besondere Überraschung für ihre Fans: „Wir wollen ein Live-Album verschenken“, erzählte Chris Martin laut „NME“ dem Boulevardblatt „The Sun“.

Damit reagiert die Band auch auf die gegenwärtige Krise. „Wir spielen im Sommer eine Menge Konzerte, und wir würden gerne - die gegenwärtige Rezession im Hinterkopf - das Live-Album aufnehmen und als Geschenk verteilen.“

Und fügte hinzu: „Wir wollen uns auf diesem Weg bedanken. Es sind harte wirtschaftliche Zeiten, und die Leute zahlen eine Menge Geld für die Tickets.“ Gedacht sei, dass jeder Besucher gegen Vorlage seiner Eintrittskarte beim Konzert sein eigenes Live-Album erhalten soll.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen