Coach Tite lässt Zukunft bei Brasilien offen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Brasiliens Fußball-Nationaltrainer Tite hat seine Zukunft bei der Seleção nach dem WM-Aus offengelassen. „Ich werde nicht über die Zukunft reden“, sagte der 57-Jährige nach der 1:2-Viertelfinalniederlage seiner Mannschaft gegen Belgien in Nischni Nowgorod. „Ich kann diese Frage nicht beantworten. Ich bin noch zu viel mit dem Spiel beschäftigt.“ Tites Vertrag läuft nach der Weltmeisterschaft aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen